News
 

Brüderle verwundert über EU-Aussagen zu Opel

Moskau (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat sich im Fall Opel irritiert gezeigt über Aussagen der EU-Kommission. Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia lehnt eine Vorab-Prüfung des Sanierungskonzepts durch Brüssel ab. Er sieht die beteiligten Opel- Länder am Zug. «Wir haben eine klare, andere Antwort gehört vom Ministerrat für Wettbewerbsfragen im Dezember», sagte Brüderle. Unabhängig davon wird sich nächste Woche der Bürgschaftsausschuss von Bund und Ländern mit dem Antrag von GM befassen.
Auto / Opel
19.02.2010 · 08:59 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen