News
 

Brüderle stellt E10 grundsätzlich wieder in Frage

Berlin (dts) - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle stellt den Biosprit E10 grundsätzlich wieder in Frage. Der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagausgabe) sagte Brüderle, der von ihm noch als Wirtschaftsminister zusammen mit Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) im März veranstaltete E10-Gipfel "hat die erwarteten und angemeldeten Ergebnisse nicht gebracht". Er werde in seiner Fraktion daher das Thema wieder zur Sprache bringen, "bis dahin, dass man darüber neu nachdenken muss".

Hintergrund sind Meldungen, wonach die Mineralölkonzerne die erwarteten Strafzahlungen für die Nichteinhaltung der Biospritquote bereits jetzt auf den Benzinpreis umlegen.
DEU / Parteien / Autoindustrie
30.08.2011 · 07:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen