News
 

Brüderle sieht «Wachstum XL»

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle traut der deutschen Wirtschaft zu, in diesem Jahr «weit über zwei Prozent» zu wachsen. Von einem Wachstumswunder wollte Brüderle nicht reden. Man erlebe aber zur Zeit einen Aufschwung XL, sagte er in Berlin. Offiziell liegt die Regierungsprognose für 2010 noch bei vorsichtigen 1,4 Prozent. Im zweiten Quartal 2010 stieg das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum ersten Vierteljahr um 2,2 Prozent. Es ist das größte Quartalswachstum seit der Wiedervereinigung.

Konjunktur / BIP
13.08.2010 · 12:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen