News
 

Brüderle schimpft über hohe Spritpreise zu Ostern

Berlin (dpa) - Pünktlich zu Ostern rechnet der ADAC mit steigenden Spritpreisen. Bereits in der vergangenen Woche mussten die Autofahrer an der Tankstelle demnach mehr bezahlen. Mit 1,581 Euro kostete ein Liter Super vom Biosprit E10 im bundesweiten Schnitt 1,9 Cent mehr als in der Vorwoche. Das ärgert auch Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle. Angebot und Nachfrage müssten in einer Marktwirtschaft den Preis bestimmen, nichts anderes - auch kein Feiertagskalender. Das sagte Brüderle der «Welt am Sonntag». Er erwartet nun im Mai Aufklärung vom Bundeskartellamt.

Auto / Verbraucher
17.04.2011 · 15:16 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen