News
 

Brüderle: Notfalls muss der Staat Banken klare Vorgaben machen

Berlin (dpa) - Im Streit um die Rettung von Banken hält FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle ein stärkeres Eingreifen in den Finanzmarkt für möglich. Bei den Banken sei es wie mit Staaten: Wenn sie ihre Hausaufgaben nicht machen würden, müsse man sie an die Hand nehmen, sagte Brüderle der «Bild»-Zeitung. Notfalls müsse der Staat den Banken klare Vorgaben machen. Die deutschen Banken machen derzeit massiv Front gegen EU-Rettungspläne, die aus Sorge vor einem Kollaps der Branche in der Euro-Schuldenkrise geschmiedet werden.

EU / Finanzen / Banken
16.10.2011 · 12:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen