News
 

Brüderle: Lockerung der Zeitvorgaben für Griechenland möglich

Berlin (dpa) - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat Bereitschaft signalisiert, den Reformdruck auf Griechenland zu lockern. «An den Auflagen und den Reformzielen, die mit den Hilfsmaßnahmen verbunden sind, sollten wir nichts ändern», sagte er der Zeitung «Die Welt».

Allerdings könne es bei den Zeitvorgaben für die Umsetzung einzelner Reformen «noch sinnvolle Änderungen geben». Brüderle erinnerte die griechische Politik daran, dass sich bei den Parlamentswahlen die klare Mehrheit für Europa und für Reformen ausgesprochen habe.

«Die Verantwortlichen müssen diese Chance jetzt auch nutzen und ihr Land weiter auf klarem Reformkurs halten», sagte er. «Eine weitere Chance wird es kaum geben - nicht von den eigenen Wählern und auch nicht von der europäischen Solidargemeinschaft.»

Wahlen / Griechenland / Deutschland
19.06.2012 · 07:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen