News
 

Brüderle lobt Kompromiss um Förderung der privaten Pflegeversicherung

Berlin (dts) - Nach dem Koalitionsgipfel hat der FDP-Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag, Rainer Brüderle, den Kompromiss zur Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung gelobt. "Wir wollten eine Lücke zwischen tatsächlichen Pflegekosten und dem durch die gesetzliche Pflegeversicherung abgesicherten Anteil schließen, damit wir auch bei der zunehmend älter werdenden Bevölkerung diese Lücke im sozialen Sicherungssystem schließen", sagte Brüderle dem Deutschlandfunk. Die Förderung der Pflegezusatzversicherung sei ein Anreiz wie auch die Riester-Rente, mit der man durchaus eine Lenkungswirkung erzielen könne, erklärte Brüderle weiter.

Und in einem System, in dem man die Eigenvorsorge stärken wolle, mache dieser Anreiz durchaus Sinn.
DEU / Parteien / Gesundheit
05.06.2012 · 14:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen