News
 

Brüderle lehnt Staatshilfe für Opel ab

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat den Antrag von Opel auf Staatshilfe aus dem Deutschlandfonds abgelehnt. Der Opel-Betriebsrat reagierte mit «großem Unverständnis» auf die Entscheidung. «Der Wirtschaftsminister lässt die Opel-Beschäftigten im Regen stehen - und das wider besseres Wissen und gegen die Interessen der Standorte in Deutschland», sagte Betriebsratschef Klaus Franz. Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig forderte Kanzlerin Angela Merkel auf, Brüderle «zurückzupfeifen».
Auto / Opel
09.06.2010 · 18:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen