News
 

Brüderle: Keine Steuererhöhungen

Hamburg (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat Steuererhöhungen eine klare Absage erteilt. Steuererhöhungen werde es mit der FDP nicht geben, sagte er dem «Hamburger Abendblatt». Der Haushalt müsse über die Ausgabenseite und nicht über die Einnahmenseite konsolidieren werden. Gleichzeitig bekräftigte der FDP-Minister das Ziel, die Steuern, wie im Koalitionsvertrag vereinbart zu senken.
Haushalt / Steuern
29.05.2010 · 01:59 Uhr
[4 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen