News
 

Brüderle formuliert Bedingungen für Euro-Rettungsfonds

Hamburg (dpa) - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat Bedingungen für die Zustimmung zum geplanten Euro-Krisenfonds gestellt. Erstens müsse auf europäischer Ebene das Prinzip der Einstimmigkeit gelten, sagte Brüderle dem «Hamburger Abendblatt». Hilfen aus dem Rettungsfonds für Euro-Länder dürften nicht gegen den Willen des Hauptgeldgebers Deutschland beschlossen werden. Zweitens müsse der Bundestag an der Entscheidung, anderen Euro-Staaten zu helfen, umfassend beteiligt werden.

EU / Finanzen / Deutschland / Griechenland
04.06.2011 · 02:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen