News
 

Brüchige Waffenruhe in Syrien hat begonnen

Zerstörungen in Homs: Über 9000 Menschen sind nach Schätzungen bislang beim Aufstand gegen das Assad-Regime in Syrien getötet worden.  Foto: LOCAL COORDINATION COMMITTEES LCCGroßansicht

Damaskus (dpa) - Syrien atmet einmal tief durch - vielerorts schweigen vorerst die Waffen. Allerdings berichtete die Opposition am Ende von Tag Eins von 20 Toten. Aus dem brüchigen Frieden will der UN-Sondergesandte Annan einen echten Frieden machen: UN-Beobachter sollen schnell ins Land.

Konflikte / Syrien
12.04.2012 · 22:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen