News
 

Bruder: García Márquez leidet an Demenz

Bogotá (dpa) - Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez leidet nach Angaben seines Bruders an Demenz. Er habe einige Probleme mit dem Gedächtnis. Das sagte Jaime García Márquez nach Angaben der Zeitung «El Tiempo». In seiner Familie sei Altersdemenz verbreitet, auch er selbst habe kleinere Probleme, doch die Schwierigkeiten bei seinem Bruder seien viel größer. Er gehe davon aus, dass eine Krebsbehandlung im Jahr 1999 die Demenz ausgelöst habe. Gerüchte, dass sein 85-jähriger Bruder im Sterben liege, dementierte er.

Literatur / Kolumbien
07.07.2012 · 20:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen