News
 

Brown tritt als Premier zurück und macht Weg für Cameron frei

London (dpa) - Großbritannien steht vor einem Machtwechsel. Premier Gordon Brown trat zurück. Er habe die Queen darüber informiert, sagte Brown am Abend in London. Zugleich habe er darum gebeten, den Chef der Konservativen, David Cameron, als neuen Premier zu ernennen. Damit steht Cameron kurz vor dem Einzug in die Downing Street. Die Tories kämen dann nach 13 Jahren wieder an die Macht kommen. Die Konservativen befinden sich noch in Gesprächen mit den Liberaldemokraten. Vermutlich werden beide eine Koalition bilden.
Wahlen / Großbritannien
11.05.2010 · 20:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen