News
 

British Airways-Streiks vor allem in Heathrow

London (dpa) - Das Kabinenpersonal der Fluggesellschaft British Airways ist in einen fünftägigen Streik getreten. Bislang wirkte sich das vor allem auf Passagiere auf dem Weg von oder nach London- Heathrow aus. Am Vormittag fielen an Europas größtem Drehkreuz mehr als 50 Flüge aus. BA teilte aber mit, dass aber genügend Mitarbeiter zur Arbeit gekommen seien, um den Not-Flugplan aufrecht zu erhalten. An den Flughäfen Gatwick und London City habe es keine Probleme gegeben. Bei dem Streit geht es um die Kürzungspläne der Airline.
Luftverkehr / Großbritannien
24.05.2010 · 10:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen