News
 

British Airways kündigt Kürzung von bis zu 1700 Stellen an

London (dts) - Die Fluggesellschaft British Airways will bis zu 1700 Stellen kürzen. Nach Informationen des britischen Senders BBC hat das Unternehmen außerdem angekündigt, die Löhne der Kabinencrew in den nächsten zwei Jahre nicht zu erhöhen. Bei Neueinstellungen sollen zudem andere Bedingungen gelten, als für die bisherigen Angestellten. Bereits im letzten Jahr hatte es bei der Fluggesellschaft Verluste gegeben und auch für dieses Jahr wird eine negative Bilanz erwartet. Im Juni dieses Jahres hatte British Airways für Aufsehen gesorgt, als fast 30000 Mitarbeiter in einer E-Mail darum gebeten wurden, für kurze Zeit auf ihre Bezahlung zu verzichten.
Großbritannien / Wirtschaftskrise / Kürzungen
06.10.2009 · 18:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen