News
 

British Airways-Gewerkschaft kündigt Streiks an

London (dts) - Die Belegschaft der Fluglinie "British Airways" wird Ende des Monats in Streik treten. Wie die Gewerkschaft des Unternehmens heute mitteilte, werden die Mitarbeiter ab dem 20. März für drei und ab dem 27. März für vier Tage die Arbeit niederlegen. Hintergrund des Streiks sind Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Bezahlungs- und Personalpolitik. Die genauen Umstände der Arbeitsniederlegung sollen später am Tag bekanntgegeben werden. Bereits am Mittwoch waren die Tarifgespräche zwischen der Gewerkschaft und der Führung des Konzerns gescheitert.
Großbritannien / Luftfahrt / Proteste / Reise / Unternehmen
12.03.2010 · 12:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen