News
 

Britisches Model soll angeblich Megan Fox in "Transformers 3" ersetzen

Los Angeles (dts) - Das britische Model Rosie Huntington Whiteley wird angeblich die Rolle von Megan Fox im nächsten Teil der "Transformers"-Reihe übernehmen. In mehreren US-Medien wird derzeit spekuliert, dass die 23-Jährige bei einem Vorsprechen in der vergangenen Woche für die Filmrolle ausgewählt wurde. Das US-Studio Paramount Pictures hat die Berichte bislang nicht kommentiert. Megan Fox hatte in der vergangenen Woche bestätigt, dass sie für "Transformers 3" nicht vor der Kamera stehen wird. In diesem Zusammenhang war auch spekuliert worden, dass Regisseur Michael Bay die Schauspielerin gefeuert habe. Huntington Whiteley ist bislang vor allem für ihre Auftritte im Rahmen der jährlich stattfindenden Modenschau "Victoria’s Secret Fashionshow" bekannt.
USA / Großbritannien / Leute / Kino
26.05.2010 · 07:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.08.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen