News
 

Britischer Verteidigungsminister Fox erklärt Rücktritt

London (dts) - Der britische Verteidigungsminister Liam Fox hat seinen Rücktritt erklärt. Das bestätigte das Büro des Politikers am Freitag gegenüber der BBC. Fox war in den vergangenen Tagen in seiner Heimat zunehmend unter Druck geraten, da er einen engen Freund auf Dienstreisen und zu dienstlichen Treffen mitgenommen haben soll.

Der Lobbyist soll dabei weder im Dienste der Regierung stehen noch sicherheitsüberprüft sein. Einmal soll sich der Freund des Verteidigungsministers sogar als Berater ausgegeben haben. Britische Minister können grundsätzlich Berater verpflichten, dies muss aber über einen offiziellen Prozess unter Einbeziehung des Premierministers erfolgen.
Großbritannien / Parteien / Militär
14.10.2011 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen