News
 

Britischer Ex-Botschafter zweifelt Sinn an

London (dpa) - Der frühere britische Botschafter in Libyen, Oliver Miles, hat die Erfolgschancen der Militärangriffe in Libyen angezweifelt. «Es klingt ziemlich einfach, Panzer anzugreifen», sagte er.

Man dürfe aber nicht vergessen, dass auch die Rebellen Panzer hätten, die sie der libyschen Armee abgenommen hätten. «Bei allen Wundern der modernen Geheimdienst-Technologie und Satelliten-Überwachung: Wie kann jemand, der in Washington oder wo auch immer die militärischen Entscheidungen derzeit getroffen werden, sagen, ob der Panzer von einem Pro-Gaddafi-Libyer oder von einem Anti-Gaddafi-Libyer gefahren wird?», sagte er.

Konflikte / Libyen / Großbritannien
20.03.2011 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen