News
 

Britischer Arbeitsminister tritt zurück und greift Brown an

London (dts) - Der britische Arbeitsminster James Purnell hat am Abend seinen Rücktritt erklärt und Premierminister Brown öffentlich angegriffen. In einem offenen Brief, den er an die Zeitungen "Sun" und "Times" schickte, erklärte Purnell, er wolle eine "Debatte" auslösen. In dem Brief heißt es weiter, er glaube dass Brown einen Wahlsieg der Konservativen wahrscheinlicher mache. Dies würde "desaströs" für das Land sein. Er fordere Brown auf, "zur Seite" zu treten und der Labour-Partei die Chance zu geben, bei künftigen Wahlen erfolgreich zu sein. Purnell ist der dritte Minister in Browns Kabinett, der innerhalb weniger Tage zurückgetreten ist.
Großbritannien / Parteipolitik
04.06.2009 · 23:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen