News
 

Britischer Ärzteverband warnt Doktoren vor Risiken von Facebook-Flirts

London (dts) - Der britische Ärzteverband Medical Defence Union (MDU) hat Doktoren geraten, nicht auf kokette Annäherungen auf Social Network-Seiten einzugehen. Wie die BBC berichtet, wurde die Warnung ausgesprochen, da wiederholt Patienten ihre Ärzte angeflirtet hatten, nachdem sie deren Profile nach Informationen durchsucht hatten. Auch könnten Gespräche über Internetseiten wie Facebook nach Ansicht der MDU gegen die ethische Verantwortung der Ärzte verstoßen. Auch Krankenschwestern wurden davor gewarnt, zu viel preiszugeben. Im letzten Jahr wurde in Großbritannien eine Gruppe Zahnarzthelferinnen von ihren Chefs getadelt, weil sie der Social-Network-Gruppe "I`m a dental nurse and I hate patients because..." angehört hatten.
Großbritannien / Internet / Kurioses
02.12.2009 · 08:32 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen