News
 

Britische Sängerin Pixie Lott würde niemals Drogen nehmen

London (dts) - Die britische Sängerin Pixie Lott würde niemals Drogen nehmen. Sie bevorzuge es vielmehr mit ihren Freunden auszugehen und ohne Rauschgift Spaß zu haben, sagte die 21-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Look". Die Londonerin verriet zudem, dass sie derzeit keine Pläne habe ihren Freund Oliver Cheshire zu heiraten.

"Ich weiß noch nicht, ob er wirklich `der Eine` ist", so Lott. Die Sängerin ist seit anderthalb Jahren mit dem Model liiert. Pixie Lott erhielt mit 15 Jahren ihren ersten Plattenvertrag. Im Juni 2009 erschien ihre Debütsingle "Mama Do", die sofort die Spitze der britischen Charts stürmte.
Großbritannien / Leute
03.03.2012 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen