News
 

Britische Regierung und Polizei streiten über Mittel gegen Gewalt

London (dpa) - Nach den schweren Krawallen in England streiten britische Regierung un die Polizei wie neue Gewalt verhindert werden kann. Premier David Cameron holte sich Hilfe aus den USA und engagierte den früheren Polizeichef von Los Angeles und New York, Bill Bratton, als Berater. Er werde die Regierung in Fragen der Bandenkriminalität unterstützen, kündigte Bratton an. Polizeigewerkschaften wehrten sich gegen den Schritt. Sie meinen, die Polizei auf der Insel sei der Situation durchaus selber gewachsen. Derweil blieben neue Krawalle aus.

Gesellschaft / Gewalt / Großbritannien
13.08.2011 · 13:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen