News
 

Britische Polizei schnappt "Facebook-Flüchtling"

London (dts) - Die britische Polizei hat den flüchtigen Ausbrecher, der die Beamten mit Fotos und Updates auf der Internetplattform Facebook zum Narren gehalten hatte, geschnappt. Medienberichten zufolge sei der 28-Jährige vergangene Nacht in der britischen Grafschaft Kent festgenommen worden. Der Flüchtling hatte wegen Diebstahls in einem Gefängnis im Osten des Landes gesessen, bevor er am 23. September ausbrechen konnte. Seitdem hatten mehr als 3400 Facebook-Nutzer die Flucht des Briten verfolgt. Der Mann muss sich nun wegen Ausbruchs aus einer Justizanstalt vor einem Gericht in London verantworten.
Großbritannien / Internet / Kriminalität / Kurioses
13.01.2010 · 12:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen