News
 

Britische Inseln im Würgegriff des Wetters - Zehntausende ohne Strom

London (dpa) - Stürme und sintflutartiger Regen hält Großbritannien und Irland im Würgegriff. 80 000 Haushalte sind in Großbritannien ohne Strom, in Irland sogar 190 000. Stürme mit Windgeschwindigkeiten von deutlich mehr als 100 Kilometern pro Stunde hatten in der Nacht Stromleitungen gekappt. Im englischen Wiltshire starb ein älterer Mann. Er wollte Bäume wegräumen, die auf Stromleitungen gefallen waren und erlitt offenbar einen Stromschlag. Allein in Großbritannien gelten für 16 Regionen Sturmwarnungen.

Wetter / Großbritannien
13.02.2014 · 14:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen