News
 

Britische Hotels testen "menschliche Bettwärmer"

London/Manchester (dts) - Mit dem Einsatz "menschlicher Bettwärmer" will die britische Hotelkette "Holiday Inn" in diesem Monat eine ungewöhliche Geschäftsidee testen. Wie britische Medien berichten, soll dieser besondere Service zunächst ab Ende Januar in London und Manchester ausprobiert werden. Das dafür eingesetzte Personal werde sich demnach in Ganzkörper-Schlafanzügen in die Betten der Gäste legen und diese für fünf Minuten anwärmen. Nach Einschätzung einer Sprecherin der Hotelkette wirke dies so, als habe man eine riesige Wärmflasche im Bett.
Großbritannien / Kurioses
19.01.2010 · 00:34 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen