News
 

Britische Geisel im Irak nach zwei Jahren freigelassen

Bagdad (dts) - Der seit zwei Jahren im Irak festgehaltene Brite Peter Moore ist heute freigelassen worden. Das berichtet die BBC. Moore war 2007 gemeinsam mit vier britischen Sicherheitskräften im Irak festgenommen worden. Über den Zustand der weiteren Geiseln sowie die Umstände der Freilassung Moores ist derzeit nichts bekannt. Die irakische Regierung hatte die Vorwürfe zurückgewiesen und den Iran der Entführung beschuldigt. Während der Geiselnahme hatte kein Kontakt zu dem Briten bestanden.
Irak / Großbritannien / Terrorismus
30.12.2009 · 15:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen