News
 

Britische Flugsicherung: Neue Aschewolke nähert sich

London (dpa) - Die Hoffnungen auf ein Ende des Chaos im Luftverkehr haben sich in Großbritannien wieder vermindert. Eine neue Aschewolke des isländischen Vulkans nähere sich Großbritannien. Das teilte die nationale Flugsicherung Nats mit. Die Situation verschlechtere sich. Schottische Flughäfen sollten jedoch wie geplant um 7.00 Uhr (8.00 Uhr MESZ) wieder öffnen, und andere Flughäfen in England von 13.00 Uhr an. Dazu gehörten jedoch nicht die wichtigen Londoner Flughäfen.
Vulkane / Luftverkehr / Island / Großbritannien
20.04.2010 · 00:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen