News
 

Brisbane: Ablaufendes Wasser macht Schäden sichtbar

Sydney (dpa) - In der australischen Stadt Brisbane läuft das Wasser allmählich ab. Nun wird das ganze Ausmaß der Flutkatastrophe deutlich. 33 000 Häuser wurden überflutet oder beschädigt. Die Premierministerin von Queensland forderte die geflüchteten Bewohner auf, sich bei ihrer Rückkehr auf das Schlimmste einzustellen. In Brasilien ist die Zahl der Toten der Unwetterkatastrophe inzwischen auf mindestens 480 gestiegen. Tausende sind obdachlos. Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff versprach schnelle Hilfe.

Wetter / Unwetter / Australien
14.01.2011 · 04:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen