News
 

Brennender Papierkorb führt zu Großeinsatz der Feuerwehr

Lübeck (dts) - Ein brennender Papierkorb in einem Büro hat zu einem Großeinsatz der Lübecker Feuerwehr geführt. 13 Einsatzfahrzeuge und bis zu 50 Einsatzkräfte rückten gegen 18.00 Uhr aus, nachdem ein Mitarbeiter eines Alten- und Pflegeheimes eine starke Verrauchung in einem Büro meldete. Der Mitarbeiter des Heims konnte den Brand mit eigenen Mitteln nicht mehr unter Kontrolle bringen. Die Feuerwehr drang daraufhin in das Büro vor wo sie allerdings nur einen brennenden Papierkorb vorfand. Eine Gefahr für die Bewohner bestand nicht, alle konnten in ihren Räumen verbleiben. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. Warum der Papierkorb in Brand geraten war, konnte zunächst nicht geklärt werden.
DEU / Polizeimeldung
25.02.2010 · 20:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen