News
 

Bremer Konzern erhält Satelliten-Auftrag

Brüssel (dpa) - Der Bremer Technologiekonzern OHB wird für das europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo 14 Satelliten bauen. Der Auftrag ist 566 Millionen Euro schwer, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Das Unternehmen habe sich gegen den Konkurrenten EADS-Astrium durchgesetzt.
EU / Raumfahrt / Verkehr
07.01.2010 · 12:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen