News
 

Bremen zum zehnten Mal im DFB-Pokalfinale

Bremen (dpa) - Der SV Werder Bremen steht zum zehnten Mal in seiner Vereinsgeschichte im Finale des DFB-Pokals. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf gewann gegen den letzten noch im Wettbewerb verbliebenen Fußball-Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0. Die Tore für den Titelverteidiger erzielten vor 31 645 Zuschauern im Weserstadion Marko Marin und Claudio Pizarro. Bremens Gegner für das Endspiel am 15. Mai im Berliner Olympiastadion wird im zweiten Halbfinale morgen zwischen dem FC Schalke 04 und Rekord-Pokalsieger FC Bayern München ermittelt.
Fußball / DFB-Pokal / Bremen / Augsburg
23.03.2010 · 22:24 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen