News
 

Bremen: Räuber verüben brutalen Überfall auf Altenheim

Bremen (dts) - In Bremen haben zwei maskierte Männer am frühen Samstagmorgen einen brutalen Überfall auf ein Altenheim verübt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, waren die beiden Täter nach dem Aufhebeln einer Terrassentür in einen Aufenthaltsraum für die Nachtwache gestürmt und überraschten dort zwei Angestellte im Alter von 45 und 61 Jahren. Die beiden Frauen wurden unter Schlägen zu Boden gebracht und gefesselt.

Anschließend durchsuchten die Täter mehrere Zimmer nach Wertgegenständen. Zwischenzeitlich konnte die 61-jährige Angestellte aus dem Haus flüchten und bei Nachbarn um Hilfe klingeln. Die Bewohner kümmerten sich umgehend um die Frau, informierten die Polizei und befreiten sie von ihren Handfesseln. Nachdem Einsatzkräfte die Wohnanlage umstellt hatten, stießen sie auf der Terrasse auf die 45-jährige Angestellte. Beide Frauen standen unter Schock und wurden umgehend in eine Klinik gebracht. Sie sind mittlerweile nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen und werden von ihren Familien und der Heimleitung betreut. Eine Fahndung nach den Tätern verlief bislang ergebnislos.
DEU / BRE / Polizeimeldung / Kriminalität
03.03.2012 · 16:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen