News
 

Breivik hat nach eigenen Worten bewusst unfassbares Leid ausgelöst

Oslo (dpa) - Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik ist sich nach eigener Aussage voll bewusst, unfassbares Leid ausgelöst zu haben. Er habe das Leben der Angehörigen und Hinterbliebenen zerstört, sagte er ruhig vor Gericht. Er hält sich für voll schuldfähig. Die Frage der Zurechnungsfähigkeit entscheidet darüber, ob er für 21 Jahre ins Gefängnis oder in eine psychiatrische Anstalt kommt. Breivik hatte im vergangenen Sommer 77 Menschen getötet, darunter viele Jugendliche. Den meisten schoss er kaltblütig ins Gesicht. Um diese Tat durchzustehen, habe er sich jahrelang «entmenschlicht» und alle Emotionen abgelegt, so Breivik.

Prozesse / Terrorismus / Kriminalität / Norwegen
20.04.2012 · 11:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen