News
 

Breiter Ruf nach Syrien-Resolution

New York (dpa) - Russland stellt sich im UN-Sicherheitsrat weiterhin gegen eine Syrien-Resolution. Bei einer Sondersitzung in New York wurden die Fronten in dem Konflikt noch einmal ganz deutlich. Das Töten in Syrien habe unglaubliche Ausmaße angenommen, sagte ein Vertreter der Arabischen Liga. Europäer, Amerikaner und vor allem die Araber verlangen, dass das mächtigste UN-Gremium handelt. Russland als ständiges Mitglied kann alle überstimmen. Syrien ist ein Verbündeter Russlands. Moskau liefert Waffen in das Land.

Konflikte / UN: / Syrien
01.02.2012 · 02:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen