News
 

Breiter Protest gegen NPD

Berlin (dpa) - Gegen Aufmärsche der rechtsextremen NPD hat sich am Wochenende in mehreren Städten breiter Protest formiert. Allein in Hannover demonstrierten nach Angaben der Polizei rund 3000 Menschen. Vereinzelt kam es zu Rangeleien und Festnahmen, als Mitglieder der linken Szene versuchten, Absperrungen zu durchbrechen. In Hamburg war es gestern Abend am Rande einer friedlichen Demonstration mit etwa 2700 Teilnehmern zu Ausschreitungen gekommen - zwölf Polizisten und mehrere Demonstranten wurden verletzt.
Extremismus / Demonstrationen
12.09.2009 · 16:03 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen