News
 

Braunschweig: Polizei findet Rauschgift im Fahrzeugschein

Braunschweig (dts) - In Braunschweig haben Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle heute Vormittag einen überraschenden Fund in einem Fahrzeugschein gemacht. Zwischen den Papieren fanden die Beamten Rauschgift, teilte die Polizei mit. Zudem hatte der 32-Jährige offenbar vor der Fahrt selbst Drogen konsumiert. Ein entsprechender Bluttest fiel positiv aus. Im Gegensatz zu dem verhängnisvollen Fahrzeugschein konnte der Mann einen Führerschein erst gar nicht vorlegen.
DEU / NDS / Drogen / Kurioses
23.11.2009 · 15:07 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen