News
 

Brasilien: Zwei Ex-Polizisten zu über 1.000 Jahre Haft verurteilt

Brasilia (dts) - Zwei ehemalige Beamte der brasilianischen Polizei sind wegen Totschlags und Zugehörigkeit zu einer kriminellen Vereinigung in Brasilia zu über 1.000 Jahren Haft verurteilt worden. Wie die zuständige Richterin, Elizabeth Louro, gestern mitteilte, wurde der eine Mann zu 480, der andere zu 543 Jahren Gefängnis verurteilt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft gehörten die beiden Ex-Polizisten einer Gruppe von Beamten an, die 2005 in den Armenviertel in Rio de Janeiro auf Passanten und Anwohner schossen und dabei mindestens 29 Menschen töteten. Drei weitere Ex-Polizisten der Bande wurden bereits in einem früheren Prozess zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Verteidiger wollen sich nach eigenen Aussagen um die Aufhebung des Urteils bemühen. Sie glauben, dass Beweismittel nicht rechtmäßig vorgelegt worden sind.
Brasilien / Verbrechen
17.09.2009 · 08:54 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen