News
 

Brasilien: Zehnjähriger schießt auf Lehrerin und begeht Selbstmord

São Paulo (dpa) - In Brasilien hat ein zehnjähriger Schüler mit einem Revolver eine Lehrerin angeschossen und sich dann selbst umgebracht. Der Junge ist gestern in ein Klassenzimmer einer öffentlichen Schule bei São Paulo gegangen und hat das Feuer auf die 38-jährige Lehrerin eröffnet. Sie wurde im Bereich der Hüfte getroffen. Dann hat der Zehnjährige das Klassenzimmer verlassen und sich selbst zweimal in den Kopf geschossen. Der Zustand der Lehrerin ist stabil. Zum Zeitpunkt der Tat hielten sich in dem Klassenzimmer 25 Schüler auf. Das Tatmotiv ist unklar.

Kriminalität / Brasilien
23.09.2011 · 02:52 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen