Gratis Duschgel
 
News
 

Brasilien: Mindestens 13 Tote nach Schießerei in Schule

Rio de Janeiro (dts) - In Brasilien sind am Donnerstag mindestens 13 Menschen gestorben, nachdem ein bewaffneter Mann in ein Schul-Gebäude eingedrungen ist und das Feuer eröffnet hat. Weiterhin sind nach offiziellen Angaben mindestens 22 Menschen verletzt worden. Unter den Opfern sollen sich nach ersten Medienberichten viele Kinder befinden.

Das Motiv des Täters, der die Schüsse in einer Schule der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro abgegeben hatte, ist zur Stunde noch unklar. Bei dem Täter soll es sich nach Aussage eines Feuerwehr-Sprechers um einen 24-jährigen ehemaligen Schüler handeln.
Brasilien / Gewalt / Bildung
07.04.2011 · 16:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen