News
 

Brasilien: Google muss für unzensierte Beleidigungen Bußgeld zahlen

Brasilia (dts) - Der US-Internetkonzern Google muss in Brasilien für unzensierte Beleidigungen in seinem sozialen Netzwerk "Orkut" eine Strafe bezahlen. Ein brasilianisches Gericht hat den Internetriesen gestern zu einer Geldstrafe von 2.700 US-Dollar verurteilt. Die Strafe soll an jedem Tag fällig werden, an dem die Beleidigungen noch auf der Internetseite erscheinen. Gleichzeitig solle Google dafür sorgen, dass ähnliche Inhalte nicht mehr eingestellt werden können. Der Konzern hatte argumentiert, keine technische Handhabe zu besitzen, um die Beiträge der Nutzer zu kontrollieren. Zwei brasilianische Jugendliche hatten sich vor Gericht beschwert, weil sie durch einige der Inhalte auf "Orkut" angegriffen würden.
Brasilien / USA / Internet / Justiz
24.03.2010 · 08:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen