News
 

Brandstiftung in Holland - fünf Familienmitglieder getötet

Amsterdam (dpa) - In Holland sind drei Kinder mit ihren Eltern durch Brandstiftung ums Leben gekommen. In der Wohnung sei ein Benzinkanister gefunden worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Türen seien von innen verriegelt gewesen. Weil es keine Spuren von Fremdeinwirkung gefunden worden sind, geht die Polizei davon aus, dass eines der Familienmitglieder die Wohnung in Brand gesetzt hat. Bei den Opfern handelt es sich um einen 43-jährigen Mann, seine 35-jährige Ehefrau sowie drei Kinder im Alter von sieben, acht und elf Jahren.

Brände / Niederlande
06.07.2011 · 08:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen