News
 

Brandkatastrophe in kenianischem Slum - Mehr als 120 Tote

Nairobi (dpa) - Flammeninferno im Armenviertel: Bei einem Brand an einer Pipeline in einem Slum in Nairobi sind mindestens 120 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben von Zeugen soll ein Leck in einer Pipeline zu einer Explosion geführt haben. Anschließend habe sich das Feuer rasend schnell ausgebreitet. Nach Angaben der Zeitung «The Standard» war Brennstoff aus der Pipeline in einen Abflusskanal in dem Slum gelaufen. Anwohner hätten versucht, etwas von dem Brennstoff abzuschöpfen, als es zur Explosion kam.

Öl / Brände / Kenia
12.09.2011 · 16:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen