News
 

Brandenburg: Vater soll eigene Kinder missbraucht haben

Schwedt (dts) - In Brandenburg hat ein Mann offenbar seine eigenen Kinder sexuell missbraucht. Wie die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main am Montag mitteilte, sei der 45-Jährige bereits am Samstag festgenommen worden. Der Mann soll zudem auch Fotos von den Taten per Mail verschickt haben.

Die zwei Kinder des mutmaßlichen Täters sollen zur Tatzeit drei Jahre alt gewesen sein. Die Ermittler waren auf den Mann aufmerksam geworden, weil er in Internetforen nach einer Mutter mit Kind gesucht hatte. Dabei habe er das Ziel verfolgt, deren Kinder gemeinsam mit der Mutter sexuell zu missbrauchen.
Vermischtes / DEU / BRN / Kriminalität / Sexualstraftaten
06.08.2012 · 16:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen