News
 

Brandenburg: SPD für Koalitionsgespräche mit Linkspartei

Potsdam (dts) - Die brandenburgische SPD hat sich für die Aufnahme von Koalitionsgespräche mit der Linkspartei entschieden. Das teilte Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) mit. Gespräche mit der CDU wurden abgesagt. Zuvor hatte es bereits Spekulationen über einen solchen Schritt gegeben. Eine rot-rote Koalition hätte im Potsdamer Landtag eine Mehrheit von zwölf Stimmen.
DEU / BRB / Koalition
12.10.2009 · 12:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen