News
 

Brandenburg: 45-Jährige stirbt bei Feuer in Wohnung

Potsdam (dts) - Im brandenburgischen Falkensee bei Potsdam ist am Samstagabend eine Frau bei einem Wohnungsbrand gestorben. Wie die Behörden am Sonntag mitteilten, war das Feuer in dem Mehrfamilienhaus aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen. Die Rettungskräfte konnten die 45-Jährige bergen, sie verstarb aber noch am Brandort.

29 weitere Bewohner des Hauses mussten das Gebäude wegen starker Rauchentwicklung verlassen und wurden vorübergehend in einem Seniorenheim untergebracht. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an.
DEU / BRN / Polizeimeldung / Unglücke
05.12.2010 · 17:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen