News
 

Brandanschlag auf türkische Zeitungsredaktion in Köln

Köln (dpa) - Auf die Kölner Redaktionsräume der türkischsprachigen Tageszeitung «Zaman» ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Polizei nahm zwei Verdächtige fest, die gestern am späten Abend einen Molotowcocktail in die Redaktion geworfen haben sollen. Die Ermittler vermuten, dass die 17 und 22 Jahre alten mutmaßlichen Täter politisch motiviert gehandelt haben. Die Tat könnte mit dem 13. Jahrestag der Verhaftung des Chefs der kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, zusammenhängen. Bereits kurz vor dem Brandanschlag hatte es einen Angriff auf ein türkisches Lokal in Köln gegeben.

Kriminalität / Medien
16.02.2012 · 09:39 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen