News
 

Brandanschlag auf Polizeidirektion Jena

Jena (dpa) - Auf die Polizeidirektion Jena ist am Morgen ein Brandanschlag verübt worden. Unbekannte warfen einen brennenden Molotow-Cocktail gegen einen Funkstreifenwagen auf dem Gelände der Direktion. Polizisten konnten den Brand löschen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kripo Jena und das Landeskriminalamt ermitteln. Innenminister Peter Huber zeigte sich betroffen. Er verurteile den Anschlag auf das Schärfste.
Kriminalität
04.04.2010 · 11:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen