News
 

Brandanschläge auf zehn Autos in Hamburg

Hamburg (dpa) - Unbekannte haben in Hamburg erneut Autos angezündet. Im Stadtteil Bramfeld gingen fünf Autos in Flammen auf. Weitere fünf Wagen steckten Täter in Eidelstedt in Brand. Von den Brandstiftern fehlt jede Spur. Die Ermittlungen laufen. In der Hansestadt werden seit Monaten nachts Autos angezündet, seit Jahresbeginn waren es mehrere Dutzend.
Brände / Kriminalität
26.05.2010 · 05:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen