News
 

Brand-Tragödie in Aachen: Ruine wird abgestützt

Aachen (dpa) - Einen Tag nach dem verheerenden Brand mit drei toten Kindern in Aachen hat die Feuerwehr mit der Absicherung der einsturzgefährdeten Ruine begonnen. Erst wenn das Einfamilienhaus gesichert sei, könnten die Ermittlungen zur Brandursache beginnen, sagte eine Polizeisprecherin. Die größte Einsturzgefahr bestehe auf der ersten Etage, wo die drei Brüder im Alter von zwei, vier und fünf Jahren starben. Inzwischen bahnt sich eine Welle der Hilfsbereitschaft für die Eltern und ihre drei anderen Kindern an. Nach dem Brand steht die Familie vor dem Nichts.

Brände / Kinder
19.01.2012 · 12:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen